MENÜ

Unternehmensverkauf - Fallbeispiel SOLVISTAS

1. Geschäftsmodell

  • Komplettlösungsanbieter in den Bereichen Data Science und Softwareentwicklung mit Fokus auf den öffentlichen Sektor.

2. Ausgangslage

  • Die fünf Eigentümer wünschen eine langfristige Nachfolgeregelung für ihre

    Unternehmensgruppe.

3. Zielsetzung

  • Einen geeigneten strategischen Partner finden, um den langfristigen und nachhaltigen Fortbestand der solvistas Gruppe zu sichern.

4. Durchgeführte Maßnahmen

  • PALLAS CAPITAL hat den Eigentümern im Zuge eines strukturierten Verkaufsprozess eine Vielzahl möglicher Nachfolger identifiziert und anschließend mit x-tention Informationstechnologie GmbH einen starken strategischen Nachfolger gefunden.

5. Ergebnis

  • Die x-tention hat 100% der Anteile der solvistas Group erworben.

    Der neue Eigentümer erweist sich sowohl strategisch als auch geografisch als optimaler Fit.

Transaktionsteam

Maximilian Baar-Baarenfels

Managing Partner

Hans Lassen

Managing Partner

Maximilian Wehofer

Associate

⠀ ⠀ ⠀

Kundenstimme

PALLAS CAPITAL Corporate Solutions

Für den erfolgreichen Zu- und Verkauf von Unternehmen, Nachfolgelösungen und Wachstumsfinanzierungen in der DACH-Region
Cookie Consent mit Real Cookie Banner